sitemap | suche | blog | impressum         

  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder
  • kv-bilder


Ennemoser - Geigenfestival
in Flaurling am 8. und 9. Juni 2013
c.s.
Anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens, in Zusammenarbeit mit dem 1250-Festausschuss (1250-Jahr Jubiläum, Flaurling) veranstalten wir ein Musikfestival in Flaurling. Über 2 Tage wird in unserem Dorf die Geige und Dieter Ennemoser im Mittelpunkt stehen. Der seit beinahe 30 Jahren in Flaurling lebende Geigenbauer hat uns inspiriert.
Einladung

Dieter Ennemoser, geb. 1947 - Geigenbauer und Akustik-Forscher - lebt und arbeitet seit 1984 in Flaurling, mehr lesen...
bilder
"Was von seiner Arbeit zu sehen und zu hören ist, sind seine Instrumente. Kunstwerke mit geheimnisvoller, eigenwilliger Schönheit und Ästhetik, die Streicher auf der ganzen Welt zum Klingen bringen." rs, 21.3.2012

"Mit dem Buch würdigen Sie das Werk und die Persönlichkeit eines bedeutenden Tirolers der Gegenwart, der durch seine Bahn brechenden wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Musik aufhorchen lässt...", Zitat aus einem Brief der Landesrätin Dr.E.Zanon-zur Nedden, 3.11.2003 an D. Arroyabe zum Buch "Dieter Ennemosers C-37-Theroie (und Praxis)..."

"Neues Ennemoser Quartett"
bilder Die Bilder finden Sie hier...
Hauptakt Samstag, 8.6. 20 Uhr im restaurierten Stallgewölbe beim "Mugeler":

Festakt mit Kammerkonzert

bilderLaudator ist der Oberländer Künstler
OStr. Prof. Mag. Art Erwin Reheis
"Erwin Reheis ist seit Jahrzehnten eine fixe Größe in der Tiroler Kulturszene, seine herausragende Stellung als einer der großen Zeichner und Maler Tirols ist unumstritten..." Stadt Imst
Laudatio hier ...

Inspiriert durch das Musizieren auf den charakteristischen Ennemoser-Instrumenten vereint das "Neue Ennemoser Quartett" vier passionierte Kammermusiker (1. Violine: David Alexander Arroyabe; 2. Violine: Marie-Theres Lachinger; Viola: Peter Kolb; Violoncello: Michael Gruber), denen es ein Anliegen ist, das so reichhaltige Repertoire für Streichquartett in besonderer, neuartiger Weise erklingen zu lassen.
Programm:
W. A. Mozart (1756 - 1791)
Streichquartett Nr. 11 in Es-Dur KV 171 Adagio - Allegro assai - Adagio, Menuetto, Andante, Allegro assai
Franz Schubert (1797 - 1828)
bilderStreichquartett in Es - Dur D 87 (op. post. 125,1) Allegro moderato - Scherzo, Trio, Scherzo da Capo - Adagio - Allegro
Joseph Haydn (1732 - 1809)
Streichquartett in G-Dur op. 77 Nr. 1 Allegro moderato - Adagio - Menuett, Trio, Menuett da Capo - Finale, Presto


"Orchester Telfs"
Sonntag, 9.6. 15 Uhr: Sommerkonzert im barocken Risgarten - Die Bilder finden Sie hier...

c.s.

Es wird der hervorragende Klarinettist Alessio Vicario das Konzert von Weber intonieren!

Programm:
F.A. Boieldieu (1775 - 1834), "Die weiße Dame" - Ouvertüre; C.M.von Weber (1786 - 1826), Konzert Nr.1 für Klarinette und Orchester in F-moll; G. Rossini (1792 - 1868), "Signor Bruschino" - Ouvertüre; G. Rossini (1792 - 1868), "Die Italienerin in Algier" - Ouvertüre ; J.G Mortimer (*1951), Carmen Fantasie für Klarinette und Orchester; Dirigent: Fausto Quintabà.

                  Bilder: Dieter Ennemoser, Julian Raggl, Stadt Imst, David Arroyabe